Die vier Nussketiere

Ein schweinepraktisches Stück Werkzeug haben wir diesen Monat unterm Lampenschirm. Auf den ersten Blick ein ordinärer Ratschenschlüssel, auf den zweiten ein formidabler Tausendsassa, der gleich vier der wichtigsten Schlüsselweiten abdeckt: 10, 13, 17 und 19 Millimeter. Jeder Kopf ist nämlich doppelt bestückt – die Weite lässt sich durch simples Umdrehen des Werkzeugs variieren. Die Drehrichtung wird wie bei einer Knarre mittels Hebel verstellt. Damit empfiehlt sich der Schlegel als Füllstoff für die Werkzeugtasche eures Zossens. Der Knüppel ist solide verarbeitet, sogar für den gewerblichen Betrieb gesalbt und hält entsprechend ordentlich was aus. Es gibt die Teile von diversen Herstellern, große Unterschiede sind keine Vorhanden. Unser Vier-Tier stammt von Proxxon und hat am freien Markt inklusive Versand ca. 25 Kracher aufgesaugt.


Nutzwert: sehr gut
Preis-Leistungsverhältnis: befriedigend



  • IMG 6465 IMG 6465
  • IMG 6468 IMG 6468