Fummelkleister

Leider war Pipi Langstrumpfs Vater eine absolute Niete in Sachen Vermarktung, so dass es Konrads Spezialkleber heutzutage leider nicht mehr zu kaufen gibt. Kleister mit außergewöhnlichen Eigenschaften braucht es aber, soll bei Verwendung von Griffgummis der Dreh am rechten Lenkerende nicht ins Leere gehen. Im Netz finden sich allerlei Hausmittelchen als Lösungsansätze: doppelseitiges Klebeband, Pattex, Silikon, geriebener Iltis-Kot. Funktioniert bei uns alles nicht. Aushärtende Kleber scheiden ebenfalls aus, weil das weiche Griffgummi unvermeidlich arbeitet. Als bisher bestes Medium hat sich tatsächlich dieser ausdrückliche Griffgummikleber erwiesen, der bereits nach dem Auspacken heiße Sympathien entfachte, besteht seine rückwärtige Inschrift doch in erster Linie aus jeder Menge Warnhinweisen, was für sich alleine schon mal ein Qualitätsmerkmal ist. Schön giftig und gesundheits-gefährdend, erfüllt die gelartige Substanz ihren Zweck und lässt selbst unsere wabbeligen Silikongummis beständig verharren. Leider ist die Soße mit etwa 20 Doppelmark für die 20 Gramm Buddel nicht gerade günstig. Der Inhalt reicht für etwa drei bis vier Sätze, dann ist Essig. Gut, aber eben auch teuer.

Nutzwert: Sehr gut
Preis/Leistung: nicht gerade günstig



  • IMG 1227 IMG 1227
  • IMG 1229 IMG 1229